wie es einem gefällt

Mein Favorit bleibt die klassische Sauersackrunde. Aber es gibt natürlich Varianten bezüglich des Startpunkts, der Laufrichtung und auch der Streckenführung. Startpunkt ist jeweils P2 in Carlsfeld.

Die Variante 1 ist gegen die klassische Laufrichtung (also mathematisch positiv) und bekommt dadurch ein scheinbar sanfteres Profil. Die geänderte Blickrichtung macht das Ganze noch interessanter. Die Variante 2 ist etwas länger und führt nach dem kräftigen Anstieg aus Jelení heraus auf  Waldwegen bis auf 830m hinab. Sie sollte deshalb nur bei schneesicheren Bedingungen befahren werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allerlei, Skilauf abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .