Schlagwort-Archive: vogtland

durch Raum und Zeit

Selbst in den kühnsten Träumen konnte ich mir nicht vorstellen, dass die Grenze nach Böhmen je wieder geschlossen wird. Umso intensiver prägt sich diese Wanderung, nur eine Woche vorher, in mein Gedächtnis ein. Wenn vielleicht alles wieder normal ist, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerlei, Wandern | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Dreiländereck – Tour

Es ist ein Sonntag im Februar, es ist kurz vor 10.00 Uhr und es ist noch Winter in Aš (Asch). Die strahlende Sonne ist trügerisch. Die Wege sind entweder vereist oder verweht und Spuren gibt es kaum. So ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerlei, Klettern, Wandern | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Mitnahmeeffekt

Pünktlich zum Monatsbeginn macht eine Nachricht die Runde, dass das deutsche Maut-Konzept für Verkehrswege zeitnah auch invers auf Kletterwege angewendet werden soll. Während ein Großteil der Klettergebiete, wie das strukturell gefestigte Elbsandsteingebiet, gelassen auf diese Nachricht reagiert, erhoffen sich Kletterspots … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerlei, Bergsteigen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Blick nach Böhmen

Es war eine Empfehlung und es bleibt eine Empfehlung: Das 221 Hektar großes Sumpf- und Torfmoorgebiet Soos nordöstlich des Kurorts Františkovy Lázně. Für 90,00 Kronen kann man sich das kleine Museum ansehen und den zweisprachig beschrifteten Lehrpfad durch die Moorlandschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allerlei, Wandern | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

El Dorado im Vogtland

Zugegeben, die Idee mit dem Zug zu fahren war gut, berücksichtigte aber die am Männertag zu erwartenden Verkehrsverhältnisse nur ungenügend. So wurde es zwar keine bequeme, aber eine erzählwürdige Zugfahrt ins vogtländische Klettereldorado. Start für unsere BollerKinderwagentour war Falkenstein, dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klettern, Wandern | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare