Ufos im Elbsandstein

Nein, es geht nicht um die unbekannten Objekte (obwohl es manchmal auch mit Fliegen zu tun haben kann), sondern um ein neuartiges Sicherungsmittel, das aus den böhmischen Sandsteinklettergebieten kommt. Die Ufos haben in der hiesigen Kletterszene schon einigen Staub aufgewirbelt, nun meldet die SZ-Online, dass der Sächsische Bergsteigerbund sie als Sicherungsmittel zulassen will. Das Klettern wird im Elbsandstein dadurch nicht leichter, aber vielleicht etwas sicherer. Dass dabei der sportliche Wert einer Begehung mancher Wege gegenüber der des Erstbegehers geringer ist, damit kann ich umgehen 😉 .

Schlagwörter:

3 Gedanken zu „Ufos im Elbsandstein“

  1. Meine Meinung habe ich schon im Beitrag gesagt. Praktische Erfahrungen habe ich bisher noch keine, ich habe es nur einmal in der Hand gehabt und kenne sonst nur die Bilder und Videos im Internet. Das Prinzip scheint mir aber recht pfiffig und ich würde den Teilen mindestens so trauen wie meinen Knotenschlingen. Und die habe ich schon getestet 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.