Eckweg

Wenn man ihn schon nicht klettern kann, muss man ihn eben fotografieren.
… und nebenbei kommt Hirsch auch mal aufs Bild.

3 Gedanken zu „Eckweg“

  1. Ja, der Eckweg hat es wirklich in sich und hat schon manchem das Fürchten gelernt. Keine leichte VIIa, aber trotzdem schön. So liebe ich die Greifis.

  2. Oops, an dem Tag bin ich glaube ich auch nicht hochgekommen … und das mit Seil von oben :-(.
    Allerdings war ich da auch schon nicht mehr ganz frisch: ich hatte schon einige Wege mit Hirsch hinter mir … ;-).

  3. So weit links kann es auch nicht gehen 😉 (zumindest für die Schwierigkeit), aber nur wenig weiter rechts ging es diesmal, zwar nur a.f., aber dafür im Vorstieg :-)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.