FKK – Felsen-Kinder-Kühe

Pfingstausflug Zittauer GebirgeDer Sell- Hof war ein idealer Platz für den diesjährigen CWBV – Pfingstausflug. Auf Ronalds Organisation ist eben Verlass, auch was das Wetter betrifft. Es hätte schlimmer kommen können. Den rauhen Fels werden wir noch paar Tage spüren und dann bleiben die Erinnerungen an IIer Kamine, VIer Wände, nette einheimische Kletterer, aufgeweckte Kinder, das Lachen im „Partyzelt“ und die frische Kuhmilch. FKK – in dem Verein am schönsten.

3 Gedanken zu „FKK – Felsen-Kinder-Kühe“

  1. Pech gehabt: vielleicht lag es ja daran, dass wir diesmal die magische 7 weit überschritten hatten ;-), aber mit der Rückfahrt hatten wir wieder kein Glück, nachdem bereits die Hinfahrt hoffnungslos im Stau steckengeblieben war.
    Die Reste, an denen wir nach 2 h vorbeifuhren, erinnerten uns daran, wie schnell es oft gehen kann und ich freue mich um so mehr, daß wir einen unfallfreien Ausflug hatten :-)!

  2. Da waren wir wohl am Ende noch zeitiger zuhause(pünklich 1800)? Freundlicherweise wurde kurz vor der Abfahrt Ottendorf vor dem Stau gewarnt. So hats uns nur etwa 20min gekostet:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.