Internet am Mt. Everest

Die Entwicklung bleibt nicht stehen. Von nun ab ist es kein Problem mehr einen Telefonanruf vom Mt. Everest direkt ins Wohnzimmer seiner Angehörigen zu führen, eine MMS zu versenden oder sogar einen Artikel in einem Weblog zu veröffentlichen. Schnelles Internet durch ein 3G Netzwerk ist von nun an garantiert.

Ich war übrigens nicht auf dem Everest als ich dies schrieb ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.