Klettergeschichte

Das beim Klettern im saechsischen Elbsandsteingebirge seit der ersten sportlichen Begehung des Falkensteins ueber den Turnerweg im Jahre 1864 Geschichte geschrieben wurde, ist unumstritten. Spaeter tauchten Namen von Erstbegehern beruehmt beruechtigter Routen z.B. von Oscar Schuster, Oliver Perry Smith, Rudolph Fehrmann auf und zieren und werden auch weiterhin die Kletterfuehrer zieren.

Auf den Seiten von John Gill, dem wahren Master of the Rock, findet man ganz besondere Links zu dem Thema

„Historical Rock Climbing“

„The great achievements of the past were the adventures of the past . . .
Only the adventurous can understand the greatness of the past.“

Ein Gedanke zu „Klettergeschichte“

  1. Schöne Links!
    Nur irgendwie waren Dir wohl beim Schreiben die Umlaute ausgegangen ;-). Aber ist egal, ich weiss wie es ist, wenn man nur eine amerikanische Tastatur hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.