… mit Sicherheit

Der Zulauf zum Sicherheitstraining war aus Sicht des Stationsleiters völlig ausreichend.
Ich hatte echt gut zu tun, auch in unterschiedlichster Anforderung.
Die Neulinge haben sich tapfer geschlagen und sollten nun doch über uns zum Fels finden.
Da doch einige Bilder gemacht wurden, erwarte ich die schon bald im Netz.
Auf mich wartet eine Erstbegehung des Auersbergs (1018 m), der Kältepol Morgenröthe, der einzige Wasserfall des Vogtlands und die Göltzschtalbrücke,…
… und ihr geht mal ordentlich Anklettern.
Frohe Ostern.

4 Gedanken zu „… mit Sicherheit“

  1. Gerade merke ich: am Auersberg bin ich bisher auch immer vorbeigegangen! Obwohl die Sauschwemme häufiger Skitreff im Winter ist … vielleicht klappt es ja mal mit den Funkern, die wandern nämlich jetzt auch wieder :-).

    Also: viel Spaß bei der Osterwanderung und die Grüße an die Mitwanderer!

  2. Bitter, aber wahr: zum Anklettern im Hirschgrund bekamen wir in der ersten Reihe sitzend demonstriert, warum wir das machen: beim Abseilen wäre beinahe eine Kletterin abgestürzt, sie hatte offenbar so ziemlich alles falsch gemacht :-(. Und über die nachfolgende „Rettungsaktion“ durch ihre Kletterkameraden breiten wir besser den Mantel des Schweigens 🙁 …

    Das Positive: die spontane Reaktion eines Vereinsmitglieds: „Und nächstes Jahr gehe ich zum Sicherheitstraining, und wenn ich überhaupt gar keine Zeit habe!“.

    Ja. Eben. Drum.

  3. „Climbing is a dangerous activity where you may be seriously injured or die. Always climb safety.“

    So ähnlich könnte es in englischsprachigen Kletterbüchern/-literatur stehen. Also immer aufpassen !!!

    zur Bildergalerie

  4. Also dazu kann ich mal folgendes beitragen (ein Originalzitat aus anglophoner Kletterliteratur oder auch climbing literature, wie wir climbing people sagen):

    „Climbing rules:
    1) All climbers must wear a shirt all the time.
    …“

    It’s all about style, man!
    Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.