Spuren im Sandstein – September

Vor 150 Jahren am 6. März bestiegen Schandauer Turner den Falkenstein. Es gilt als Beginn des Sächsischen Kletterns. Auf dessen Spuren gelangen im letzten Jahr ein paar schöne Gipfel und Wege. Dabei entstanden auch einige schöne Bilder.

Bild des Monats - September

Schrammsteine, Vorderer Torstein – Erkerweg **VIIa

September

Bereits der Einstiegspfeiler verlangt für den Grad einiges ab, viele wählen deshalb heute eine etwas andere Einstiegsvariante auf den Absatz. Richtig interessant wird es dann kurz vor dem 2. Ring. Dort gilt es, den berühmt-berüchtigten Erkerbauch auf Reibung bei ziemlich bedenklicher Sicherung zu überwinden. Der Ring wurde deshalb bereits mehrfach versetzt, die Überreste dieses Hakenstreits sind in Form von vermörtelten Löchern noch zu sehen. Aber auch dann ist man noch nicht ganz oben – beim abschließenden Überfall auf den Hauptgipfel soll schon mal jemand im Kamin verschwunden sein 🙂 .

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Spuren im Sandstein – September“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.