Tom Dauer: Gefährliche Liebschaften

Im letzten Jahr hat es ein Artikel von Tom Dauer über Bernd Arnold und das Sächsische Klettern in die Shortlist des Reisejournalismuspreises Berg.Welten 2007 geschafft. Das passt deshalb so gut zur aktuellen Diskussion um die Erhaltung der Sächsischen Bergsporttradition, weil der Autor es geschafft hat,

„… ein unaufdringliches Porträt einer Felslandschaft und ihrer Protagonisten – sowie ein kurzer Blick in die kleine Welt des sächsischen Freikletterns … zwischen Tradition und Herausforderungen,“

zu zeichnen.

Lesebefehl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.