Flinker Knecht 2010

Flinker_Knecht_2010Am Sonntag, 15.08.2010 fand die 19. Familien- und Sportwanderung des Wandervereins „Flinke Knechte Rechenberg-Bienenmühle “ statt.
Fleißige Organisatoren (Flinke Knechte und Mägde) hatten wieder interessante und abwechslungsreiche Strecken über 10 km, 18 km, 24 km und 35 km, beiderseits der Grenze, in ihrem Osterzgebirge gefunden und perfekt ausgeschildert. Die lange Strecke führte vom Startpunkt Holzhauer Skilift über das Battleck bis nach Dlouhá Louka (Langewiese), nach Moldava und in einer überraschenden Wegführung zum Bahnhof Hermsdorf. Auf den letzten Kilometern das Muldental nach Holzhau zurück, kam er dann doch noch, der angekündigte Gewitterregen. Zwar heftig, aber kurz genug um die Wanderung noch mit einem Rechenberger Bier im Biergarten des Holzhauer Eschenhofs ausklingen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.