Gegenteile

Im Mistral wird die Jonteschlucht nur rudimentär beschrieben, damit man doch bitte den lokalen Kletterführer vor Ort kauft. Das ist ok, schließlich wird die Ausstattung der Routen vor Ort unter anderem aus dem Erlös finanziert.
Das empfohlene Sportgeschäft Antipodes in Millau war mit etwas Glück schnell gefunden, dort hatten sie auch noch einen Kletterführer für uns. Allerdings weiß man nicht, wie lange noch, draußen hing nämlich ein Schild, das der Laden ab Juli ganz schließt. Auf der Internetseite steht zwar nichts dazu, wir haben wenigstens den Ausverkauf noch weidlich genutzt ;-). Und den Kletterführer gab es in Millau und Le Rozier auch woanders …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.