Inlineskating in Chemnitz

Das nenne ich schnell: Sachsen-Fernsehen und SZ-Online sagen die Skaterläufe für die nächsten 3 Monate ab, noch bevor die geplanten Termine irgendwo zu finden sind. So bleiben in der Region Chemnitz voraussichtlich nur der 16. August und der 13. September für das Nachtskating und der 21. Mai für den Westsächsischen Inline-Städtelauf. Ein unendliches Trauerspiel … 🙁

Danke an Frank für den Hinweis.

5 Gedanken zu „Inlineskating in Chemnitz“

  1. Vielen Dank an die Informationspolitik unserer Stadt! Mit der Fußball-WM und dem Moto-GP konnte in diesem Jahr nun wirklich keiner rechnen! Die Zukunftsaussichten stimmen auch nicht grad zur Freude.

    Da bleibt ersteinmal nur der Städtelauf – ich bin schon angemeldet, wer kommt noch mit?

  2. So, ich habe mich auch angemeldet :-)! Drücken wir die Daumen, dass es einigermaßen trocken bleibt, so viel Praxis habe ich in diesem Jahr noch nicht … 😉
    Der Mensch bei meinte zum Thema Chemnitzer Nachtskating, dass sie für Juni und Juli noch mal was versuchen wollen, es ist also noch nicht aller Tage Abend …
    Beim Gespräch wurden auch einige Hintergründe um die Organisation klar. Man merkt eben, dass eine Firma dahinter steckt, die eine etwas andere Interessenlage als etwa ein Verein oder so was hat. Aber gut, dass sich überhaupt jemand kümmert! Sonst hätten wir auch auf diesem Gebiet Verhältnisse wie beim leidigen Thema Kletterwand/-halle in Chemnitz :-(!

  3. Uff, geschafft! Irgendwie war ich schon ziemlich froh, die Hardboots am Ziel in Zwickau ausziehen zu können, ab Glauchau tat es einfach nur noch weh ;-).
    Mit dem Wetter hatten wir Glück: kein Regen und immer etwas Schatten. Mir hat es großen Spaß gemacht und 58 km bin ich auch noch nie am Stück gefahren, mit 3 1/2 h war das Feld auch ziemlich schnell unterwegs … 😉

  4. Nun doch gestern erst der erste Nachtlauf in Chemnitz für dieses Jahr … 🙁
    Dafür aber mit phänomenaler Beteiligung durch den CWBV: außer mir waren auch Alfonz und Christian mit dabei ;-)! Und man konnte noch andere bekannte Gesichter treffen …
    Es gibt 3 weitere Termine in diesem Jahr, zu finden bei und bei der IG Innenstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.