Mauerspechte

Abwasser in KönigsteinSandstein ist wesentlich härter, als man gemeinhin so annimmt. Vor allem wenn man durch muß. Und das neue Abwasserrohr für die Hütte Königstein musste durch, was fast einen ganzen Tag ungewohnte bergmännische Tätigkeit erforderte.
Naja, ein wenig pervers war es ja schon, bei dem Wetter den Sandstein derart zu bekrabbeln …

2 Gedanken zu „Mauerspechte“

  1. Aber ehrlich, die Hautabschürfungen an den Knöcheln, dem Handrücken und auch an den Unterarmen, das alles könnte auch von einem Risskurs stammen.

  2. Das stimmt, der Schram hatte zuletzt fast perfekte Schulterrißbreite: Knie und Fuß klemmten bei den angewiesenen Nacharbeiten hervorragend … 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.