Oprečnosti – Gegensätze

Zu Ostern im Warmen klettern konnte man dieses Jahr auch zu Hause. Aber das weiß man vorher nicht. Ein paar hundert Kilometer südlich dagegen stehen die Chancen recht gut, an trockenem Fels klettern und das mit einigem Mittelmeerflair verbinden zu können. Das Ziel in diesem Jahr, der Paklenica-Nationalpark, liegt direkt an der dalmatinischen Adriaküste und bietet so eine herrliche Verbindung mancher Gegensätze.

Baden im Meer und Klettern im Gebirge. Gut gesicherte Sportkletterrouten und abenteuerliche alpine Touren. Sonne und 21°C am Strand und Schneegriesel bei 1°C in 1757m Höhe. Toprope klettern und Standplätze bauen. Basteifeeling und Einsamkeit. Mala und Velika Paklenica. Ajvar und Pommes. Vorsteigen und Nachsteigen.

Wir hatten von jedem etwas, wobei mancher Gegensatz etwas mehr betont wurde. Beim Klettern haben wir mehr auf die Wege mit S- statt R-Absicherung geachtet, schon damit die vielen Exen nicht umsonst dabei waren. Und gebadet wurde angesichts der eher ostseetypischen Temperaturen auch weniger 🙂 . Aber es war Gelegenheit, von allem ein wenig zu probieren.

Obwohl die Saison hier zu Ostern gerade erst beginnt, war am Osterwochenende, wohl auch wegen des guten Wetters, alles, was ein Seil knoten konnte, unterwegs. Entsprechend voll war die Schlucht und in jedem Weg hing ein Toprope oder Kletterer. Der Rest schaute zu und hatte dabei oft nicht weniger Spaß.

Wo wir nun schon mal da waren, wollten wir aber nicht nur klettern gehen, das Velebit und seine Umgebung bieten noch genügend andere lohnende Ziele. Seien es sportliche wie die Besteigung des höchsten Berges im Velebit oder die Durchquerung der Mala Paklenica im Flussbett oder kulturelle wie der Besuch der alten Hafenstadt Zadar oder der Salinen auf der Insel Pag.

Man konnte zwar in diesem Jahr zu Hause im Warmen klettern, aber feinster Kalk und abends gebackener Knoblauch und Rotwein zum Sonnenuntergang an der Adria sind halt was anderes.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.