Starker Tobak

Wer bei den derzeit idealen Wintersportbedingungen zur Kammloipe will, sollte vorher wissen, wo er sein Auto läßt. Bereits seit einigen Tagen wird auf Kammloipe.de wegen des nicht geräumten Parkplatzes am Kielfloßgraben gestichelt. Nun scheint das Faß überzulaufen, jedenfalls ist folgendes zu lesen: 😉

“VOGTLANDNARREN IN HÖCHSTFORM!
Am Wochenende wurde zusätzlich ein amtliches Parkverbotschild auf dem ungeräumten Parkplatz installiert. – Dies ist ein energischer Hinweis im Doppelpack:
Kammloipenbesucher (über 60 % der Winterurlauber) sind in der Vogtland-Region unerwünscht.â€?

2 Gedanken zu „Starker Tobak“

  1. In Schöneck war heute zum Sonntag wohl auch Ausnahmezustand, denn alle städtischen Parkplätze schienen voll und waren abgesperrt. Also Nerven behalten und einfach weiterfahren bis ein kostenfreier Wanderparkplatz auftaucht und dann den Tunneleffekt nutzen.
    Loipenareal Schöneck / Kottenheide war für Sonntagnachmittag vorbildlich und gut besucht.

  2. Dabei sind die Vogtländer doch eigentlich gar nicht so zänkisch! Hier in der Vogtland Community geht’s doch auch…
    Und bis zum Winter ist es jetzt ja Gott sei Dank noch ein bisschen hin 😉

    Liebe Grüße aus dem Vogtland
    vom Vogtländer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.