Zerborsten

Noch früh auf dem Parkplatz im Nassen Grund regnete es und schreckte selbst sonst eher hartgesottene Kletterfreunde ab, aber das Wetter hatte später mit den Bauwilligen noch ein Einsehen. Nachdem wir uns nämlich zuerst den ganzen Tag bei herrlicher Fernsicht in den Affensteinen und über dem Heringsgrund herumgetrieben hatten, schauten wir auf dem Rückweg doch noch einmal neugierig an den zerborstenen Türmen vorbei und wurden natürlich sofort mit verbaut ;-). Nach spektakulärem Zusammenbruch und etwa 23 letzten Versuchen hat es am Ende zwar nicht ganz gereicht, aber die getretenen Körperteile waren genug malträtiert und die aufkommende Dämmerung ein guter Anlaß, zum gemütlichen Teil überzugehen und sich den Sportgetränken zuzuwenden ;-).

Zurück in Chemnitz regnete es wieder …

2 Gedanken zu „Zerborsten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.