Bergsteigen

Literatur

Der heimatliche Spezialbuchhändler legte mir nachträglich noch zwei Kletterführer (HOROLEZECKÝ PRŮVODCE) auf den Gabentisch.  Pavel Suchopárek stellt Kletter- und Boulderziele auf der böhmischen Seite des Erzgebirgskamms vor. GPS- und Tschechischkenntnisse sind bei der Nutzung dieses 3 cm dicken Werkes sicher… Weiterlesen »Literatur

Überraschung

Die Wanderung am Wochenende zum Bergsteigergedenken ist immer für eine Überraschung gut. Diesmal führte uns Holm zu einer, sagen wir, etwas anderen Aussicht im Elbsandsteingebirge – zum Königsplatz. Der Rosenberg dominiert den Blick, aber die Kupfertafel verspricht bei guter Sicht… Weiterlesen »Überraschung

Geburtstag

Wir haben Geburtstag. Fünfzehnten. Herzlichen Glückwunsch! Wie es sich für einen Kletterverein gehört, wurde geklettert. Also so Sicherheitstraining. Das ist zwar nur gefühlt, aber Seil und Karabiner in der Hand zu halten, ist doch auch schon mal was. Und diesmal… Weiterlesen »Geburtstag

Oprečnosti – Gegensätze

Zu Ostern im Warmen klettern konnte man dieses Jahr auch zu Hause. Aber das weiß man vorher nicht. Ein paar hundert Kilometer südlich dagegen stehen die Chancen recht gut, an trockenem Fels klettern und das mit einigem Mittelmeerflair verbinden zu können. Das Ziel in diesem Jahr, der Paklenica-Nationalpark, liegt direkt an der dalmatinischen Adriaküste und bietet so eine herrliche Verbindung mancher Gegensätze.

Weiterlesen »Oprečnosti – Gegensätze