klettergebiet

Oprečnosti – Gegensätze

Zu Ostern im Warmen klettern konnte man dieses Jahr auch zu Hause. Aber das weiß man vorher nicht. Ein paar hundert Kilometer südlich dagegen stehen die Chancen recht gut, an trockenem Fels klettern und das mit einigem Mittelmeerflair verbinden zu können. Das Ziel in diesem Jahr, der Paklenica-Nationalpark, liegt direkt an der dalmatinischen Adriaküste und bietet so eine herrliche Verbindung mancher Gegensätze.

Weiterlesen »Oprečnosti – Gegensätze

Klettern in Amerika

Unterer Teil, Sektor Plattenwand

Unterer Teil, Sektor Plattenwand

Obwohl in unmittelbarer Umgebung von Chemnitz gelegen, war die Muldewand zwischen Rochsburg und Amerika bis vor kurzem ein weißer Fleck in meinem Fahrtenbuch. Gründe waren sicher die ständige Sperrung bis Ende August und (abschreckende) Beschreibungen aus früheren Zeiten 😉 . Im neuen Sportkletterführer Sachsen (Teil West) ist die Wand nun ausführlicher beschrieben und was so zu lesen ist, macht neugierig.

Zum Training im Sommer war erste Gelegenheit, sich den Fels etwas genauer anzuschauen. Landschaftlich sehr schön am steilen Flußufer der Mulde nahe der Rochsburg gelegen, gibt es einen oberen und einen unteren Wandteil, getrennt durch ein steiles, schräg ansteigendes Band. Von rechts geht es sehr steil mit Hilfe einiger Klammern zum oberen Teil, besser ist es aber, etwa 100 m flußabwärts am Fels vorbei zu gehen und dort über den Hang zum Einstieg zu gelangen.

Weiterlesen »Klettern in Amerika